Close

Unifor

UNIFOR

Unifor

Unifor – Pfau 1010Als Teil der Molteni Gruppe, einer der führenden italienischen Möbelerzeuger mit über 800 Angestellten, wurde Unifor 1970 gegründet, um das Büromöbelprogramm Modulo 3 zu fertigen, dassichbereits damals von der Masse der traditionell gestalteten Produkteindiesem Markt abhob.Reduktion auf dasWesentliche und geradliniges Design, daseffizienten Einsatzermöglicht, sprach sofort den “Architekt &Design”-Bereich undseine Großkunden an: Unifor war von Anfang an mit den hohen Anforderungen dieses Marktsegments, bezüglich hoher Fertigungszahlen, Produktqualität, Lieferzeiten und Service konfrontiert. Es waren renommierte Architekten und Designer, welche das innovative Potential von Unifor erkannten und wesentlich zur Markteinführung des kleinen Unternehmens beitrugen. In einem Geschäftsfeld das hart umkämpft war, jedoch immer offen für Innovationen, gelang es Unifor sehr rasch zu reüssieren.Bereits1975 erhielt Unifor den Auftrag für IBM in MountPleasance, USA, 1500Arbeitsplätze einzurichten. Die Strategie derinnovativen Produkte unddes hochwertigen Designs, die seit der Gründungdes Unternehmensbeibehalten wurde, hat UNIFOR zu einem Marktführer bei Büroeinrichtungen für Großkunden gemacht. Mit einem Exportanteil von über 70% der Produktion und Niederlassungen in Frankreich, USA, Singapur und Australien, Lizenzfertigungen in Japan, Thailand und Indonesien ist Unifor eine international präsente Firma.Die aus den hohen Anforderungen resultierenden Erfahrungen verhalfen Unifor zu einem hohen Standard, speziell in den Bereichen Produktentwicklung, flexible Produktionsverfahren, Qualitätsmanagement und Kundenbetreuung sowohl in der Planungsphase als auch in der regelmäßigen Weiterbetreuung.Unifor genießt bei national und international tätigen Unternehmen den Ruf sowohl in kurzer Zeit 5000 Arbeitsplätze für einen einzigen Auftrag zu fertigen als auch elegante Büroräume für Spitzenkräfte auszustatten.DieUnternehmensstruktur von Unifor besteht aus dreiwichtigenKomponenten: Produktentwicklung, Produktion und Marketing&Verkauf.Unifor pflegte enge Zusammenarbeiten mit renommierten Architekten und Innenarchitekten, deren Ideen von UNIFOR erfolgreich auf den Markt gebracht wurden, die der Firma zu einem unverwechselbaren Marktprofil verhalfen.

Website Unifor