Close

10.02.2016

SEAN von Alias der Zementtisch mit den richtigen Kurven

ALIAS-SAEN-ZEMENTTISCH

SAEN

design Gabriele e Oscar Buratti

Gabriele und Oscar Buratti interpretieren für Alias den Tischtyp mit zentralem Bein und kombinieren elegantes Design und ausgesuchtes Material.

So entsteht saen, ein Tisch mit üppiger Basis in einem fliessendem, durchgehenden, weichen Design, welcher in einem feinen, schlanken Schaft endet. Eine Art umgedrehter Kelch, der Inhalt und Gewicht in den Boden ableitet und so den Ballast der Struktur trägt. An dem Tischbein sind Platten aus unterschiedlichen Formen und Materialien fixiert.

Die Basis von saen besteht aus Zement, einem originellen, besonderen Material, das leicht formbar ist und über eine homogene, ausreichend schwere Textur verfügt. Ein widerstandsfähiges Material auch mit geringerem Querschnitt und einer weichen, taktilen Oberfläche. Zement ist das Symbol für moderne Architektur. Hier wird es zu einem fantastischen, unerwarteten Material, das sich ideal für das Experimentieren mit Formen und Farben eignet. Die innovative technologische Lösung für die Form der Basis ergibt eine einheitliche, reine, nahtlose Oberfläche.

Der Tisch eignet sich als Esstisch zu Hause oder für den Contract-Bereich, Büros und trendige Restaurants. Saen ist erhältlich mit runder Tischfläche mit einem Durchmesser von 140 cm oder quadratisch mit abgerundeten Kanten, 140×140 cm, in Steineiche Natur, weiß lackiertem, abgeschrägtem Glas und in Zement.

Die Zementbasis verfügbar in den Farben Weiß und warmes Hellgrau ist ab sofort auch in schwarz erhältlich, welches mit den Tischplatten in schwarzem Zement oder schwarz lackiertem, abgeschrägtem Glas kombiniert werden kann.

Related Posts

tavolo zero

Der raffinierte Stil von Ron Gilad wird Teil der Kollektion Alias, für die der israelische ...

Website Security Test