Close

27.08.2016

Catifa mit noch reicherer Farbgebung

Arper_Catifa46_Wien

Arper entwickelt das Potential der Catifa—Familie weiter und führt die Zweifarbvarianten von Catifa 46 auf ein neues Kontrast- und Qualitätsniveau. Ursprünglich 2004 für Büro- und Großraumnutzung konzipiert, behält Catifa 46 die schlanke Linie von Catifa 53 bei und wartet 2016 mit neuer, noch reicherer Farbgebung auf: rosé, petrol, gelb, elfenbein- und rauchfarben. Alle neuen Farben können inklusiv Sitzpolster harmonisch kombiniert, lebendig kontrastiert oder als streng monochromes Statement eingesetzt werden. Weitere Variationsmöglichkeiten bietet die Wahl verschiedener Bezugsstoffe und Sitzschalenfinishs.

Related Posts

Meety Tisch von Arper

Was Catifa als Stuhl verkörpert, leistet Meety, designed von Lievore Altherr Molina, als Tisch. Leicht ...

Website Security Test