Close

Die Molteni Gruppe

Als Teil der Molteni Gruppe, einer der führenden italienischen Möbelerzeuger mit über 800 Angestellten, wurde Unifor 1970 gegründet, um das Büromöbelprogramm Modulo 3 zu fertigen, das sich bereits damals von der Masse der traditionell gestalteten Produkte in diesem Markt abhob.

Reduktion auf das Wesentliche und geradliniges Design, das effizienten Einsatz ermöglicht, sprach sofort den “Architekt &Design”-Bereich und seine Großkunden an: Unifor war von Anfang an mit den hohen Anforderungen dieses Marktsegments, bezüglich hoher Fertigungsstückzahlen, Produktqualität, Lieferzeiten und Service konfrontiert. Es waren renommierte Architekten und Designer, welche das innovative Potential von Unifor erkannten und wesentlich zur Markteinführung des kleinen Unternehmens beitrugen. In einem Geschäftsfeld das hart umkämpft war, jedoch immer offen für Innovationen, gelang es Unifor sehr rasch zu reüssieren.

Bereits 1975 erhielt Unifor den Auftrag für IBM in MountPleasance, USA, 1500Arbeitsplätze einzurichten. Die Strategie der innovativen Produkte und des hochwertigen Designs, die seit der Gründung des Unternehmens beibehalten wurde, hat UNIFOR zu einem Marktführer bei Büroeinrichtungen für Großkunden gemacht. Mit einem Exportanteil von über 70% der Produktion und Niederlassungen in Frankreich, USA, Singapur und Australien, Lizenzfertigungen in Japan, Thailand und Indonesien ist Unifor eine international präsente Firma.

Die aus den hohen Anforderungen resultierenden Erfahrungen verhalfen Unifor zu einem hohen Standard, speziell in den Bereichen Produktentwicklung, flexible Produktionsverfahren, Qualitätsmanagement und Kundenbetreuung sowohl in der Planungsphase als auch in der regelmäßigen Weiterbetreuung. Unifor genießt bei national und international tätigen Unternehmen den Ruf sowohl in kurzer Zeit 5000 Arbeitsplätze für einen einzigen Auftrag zu fertigen als auch elegante Büroräume für Spitzenkräfte auszustatten.

Die Unternehmensstruktur von Unifor besteht aus drei wichtigen Komponenten: Produktentwicklung, Produktion und Marketing&Verkauf. Unifor pflegte enge Zusammenarbeiten mit renommierten Architekten und Innenarchitekten, deren Ideen von UNIFOR erfolgreich auf den Markt gebracht wurden, die der Firma zu einem unverwechselbaren Marktprofil verhalfen.

Website Unifor

Unifor

Die Molteni Gruppe

Als Teil der Molteni Gruppe, einer der führenden italienischen Möbelerzeuger mit über 800 Angestellten, wurde Unifor 1970 gegründet, um das Büromöbelprogramm Modulo 3 zu fertigen, das sich bereits damals von der Masse der traditionell gestalteten Produkte in diesem Markt abhob.

Reduktion auf das Wesentliche und geradliniges Design, das effizienten Einsatz ermöglicht, sprach sofort den “Architekt &Design”-Bereich und seine Großkunden an: Unifor war von Anfang an mit den hohen Anforderungen dieses Marktsegments, bezüglich hoher Fertigungsstückzahlen, Produktqualität, Lieferzeiten und Service konfrontiert. Es waren renommierte Architekten und Designer, welche das innovative Potential von Unifor erkannten und wesentlich zur Markteinführung des kleinen Unternehmens beitrugen. In einem Geschäftsfeld das hart umkämpft war, jedoch immer offen für Innovationen, gelang es Unifor sehr rasch zu reüssieren.

Bereits 1975 erhielt Unifor den Auftrag für IBM in MountPleasance, USA, 1500Arbeitsplätze einzurichten. Die Strategie der innovativen Produkte und des hochwertigen Designs, die seit der Gründung des Unternehmens beibehalten wurde, hat UNIFOR zu einem Marktführer bei Büroeinrichtungen für Großkunden gemacht. Mit einem Exportanteil von über 70% der Produktion und Niederlassungen in Frankreich, USA, Singapur und Australien, Lizenzfertigungen in Japan, Thailand und Indonesien ist Unifor eine international präsente Firma.

Die aus den hohen Anforderungen resultierenden Erfahrungen verhalfen Unifor zu einem hohen Standard, speziell in den Bereichen Produktentwicklung, flexible Produktionsverfahren, Qualitätsmanagement und Kundenbetreuung sowohl in der Planungsphase als auch in der regelmäßigen Weiterbetreuung. Unifor genießt bei national und international tätigen Unternehmen den Ruf sowohl in kurzer Zeit 5000 Arbeitsplätze für einen einzigen Auftrag zu fertigen als auch elegante Büroräume für Spitzenkräfte auszustatten.

Die Unternehmensstruktur von Unifor besteht aus drei wichtigen Komponenten: Produktentwicklung, Produktion und Marketing&Verkauf. Unifor pflegte enge Zusammenarbeiten mit renommierten Architekten und Innenarchitekten, deren Ideen von UNIFOR erfolgreich auf den Markt gebracht wurden, die der Firma zu einem unverwechselbaren Marktprofil verhalfen.

Website Unifor

Unifor Produkte und Neuigkeiten

Unifor MDL

Unifor MDL System

Tische, Schreibtische und Zubehör für verschiedene Arbeitsumgebungen. Sowohl professionelle Workstations in-line angeordnet und einander zugewandt  also auch Besprechungs- und Konferenztische in verschiedenen Formen und Größen. Regale und Schubladencontainer sind ebenfalls Bestandteil dieser Serie. Das MDL Büromöbelsystem zeichnet sich durch Leichtigkeit der Formen, klare Linien, strukturelle Flexibilität und eine breite unterschiedlicher Materialen aus. Die Struktur aus lackiertem Aluminium, Arbeitsplatte in […]

Read More
Unifor Moodway

Unifor Moodway

Die Serie Mood Way wurde für den gehobenen Executive Bereich entwickelt. Einzelne Büros, Konferenzräume und Sitzungsäle ausgeführt aus hochwertigen Materialen und exklusiven Oberflächen. Geschlossene Sideboards mit Falttüren oder offene Regale betonen die Formen und die Eleganz diese Designs.  

Read More
Unifor Mood

Unifor Mood

Eine Familie individueller Elemente entwickelt für den individuellen Arbeitsraum oder kleine Gruppen. Ein maßgeschneiderter Arbeitsbereich, bequem und sorgfältig bis ins kleinste Detail ausgearbeitet. Konferenztische, Schreibtische und zusätzliche Arbeitsflächen. Furniture case pieces/Schaukästen, Bücherregale, Schubladenelemente. Eine Serie von Bausteinkomponenten, die für sich allein stehen können, mit einer unverkennbaren Identität. Ein Komplex von unterschiedlichen/veränderbaren Bausteinkomponenten, die sowohl makellos […]

Read More
Unifor Satelliti

Unifor i Satelliti

Büromöbelprogramm. Entwickelt für eine neue Art des Arbeitens, fähig zur Interpretation von höchst komplexen Problemen mit einfachen Lösungen. Offene Umgebung, lichtdurchflutet, natürlich, flexible, funktional. Entworfen unter der Verwendung nur weniger Bauelemente, die Räume, Durchgänge und andere funktionelle Arbeitsumgebungen definieren. Ein einzigartiges Modulsystem, das Bedürfnisse aller Art zu befriedigen vermag. Es ermöglicht, dass Arbeitsprozesse unterschiedlicher Natur […]

Read More
Back to top
Zurück nach oben
Website Security Test