Close

28.09.2016

Gräshoppa

gubi gräshoppa

Die kultigsten Produkte von Greta Grossman wurden in den 40er und 50er Jahren entworfen. Dazu gehören die Gräshoppa Stehlampen und die Cobra Steh- und Tischleuchten. Im Jahr 1950 gewann die Cobra-Lampe den Good Design Award und wurde in der Folge an der Good Design Show im Museum of Modern Art ausgestellt.

 

Grossman wurde von der europäischen Moderne geprägt, die von einflussreichen Architekten wie Walter Gropius (Gründer des Bauhauses) und Ludwig Mies van der Rohe in die USA importiert worden waren. Grossman wiederum spielte eine bedeutende Rolle, die Ästhetik der Kalifornischen Modernen des Mittleren Jahrhunderts zu definieren.

 

Die ikonische Gräshoppa Lampe wurde zum ersten Mal im Jahr 1947 produziert. Das Stahlrohr Stativ steht nach hinten geneigt so kann das Licht besser eingestellt werden. Die klassische Cobra Lampe hat seinen Namen von der Form des ovalen Schattens, der an den Hals einer Cobra erinnert. Der röhrenförmige flexible Arm kann in alle Richtungen gebogen werden und der Schirm kann um 360 ° gedreht werden. Die Basis ist aus pulverbeschichtetem Aluminium überzogen und mit einem gusseisernen Ballast gewichtet.

 

Heute sind Grossman Produktdesigns unter Sammlern sehr begehrt und werden auf Auktionen in der ganzen Welt verkauft. Grossman Produkte sind einzigartiges, modernes und klassisches Designs

Website Security Test